Burg Eltz

Eine Märchenburg mitten im Eifelwald

Gut versteckt mitten im Wald auf einem Felssporn liegt sie – imposant, anmutend und unbeschadet: die hochmittelalterliche Burg Eltz aus dem 12. Jahrhundert.

Hohe Türme, pittoreske Erker mit Spitzdächern, schützende Mauern und ein tiefer Schlossgraben versetzen den Besucher schon beim äußeren Anblick ins Staunen, wenn die Burg wie aus dem Nichts auf einem der traumhaften Wanderwege erscheint. Aufgebaut auf einem Felsen, welcher Grundriss und Architektur der Anlage prägt. Erhaben thront sie in einem Nebental der Mosel in der Nähe von Mayen. Dieser imposante Anblick zierte sogar für einige Jahrzehnte den 500 DM-Schein.

Menü